A380 der Singapore Airlines in Changi

A380 der Singapore Airlines in Changi

Am Samstag war es mal wieder so weit. 60 Tage in Indonesien rum. Ich musste also mal wieder raus um mein VISA zu verlängern. Ich hatte mich für einen Flug mit Air Asia entschieden, da  dort die Buchung, für hiesige Verhältnisse recht einfach ist, der Preis recht günstig und die Fluggesellschaft vermutlich das Beste ist, was hier unterwegs ist.

» Read the rest of the entry..

Heute hab ich schon wieder mal unverschämten Dusel gehabt! Ich bin mal wieder für einen Tag in Singapore. Diesmal nicht weil die 60 Tage um sind, sondern weil ich das VISA aus anderem Grunde verlängern musste. Die ganze Geschichte dazu ist etwas kompliziert. Jedenfalls bin ich in Singapore.
Heute Morgen gegen 9 bin ich hier angekommen. Mit leichter Verzögerung. Der Flieger konnte wegen irgendwelcher techn. Probleme nicht starten. Die Zeit konnte ich nutzen, um in der Zeitung über das gestrige Flugzeugunglück in New York zu lesen. Aus tech. Gründen war das Ding vom Himmel gefallen. Nachdem unser techn. Problem behoben war ging es dann los. Wir haben es bis Singapore geschafft.

» Read the rest of the entry..

P1010987

Strassenmarkt in Singapore

Wie schon geschrieben. Ich war mal wieder in Singapore. Der grund ist der übliche. Das Visa, diesmal für Indonesien, muss verlängert werden. Also einen Tagesausflug nach Singapore. 6:15 Uhr geht der Flieger von Jakarta. Der Flug dauert knapp über eine Stunde. Dazu kommt eine Stunde Zeitverschiebung. Singapore liegt zwar fast genau auf dem gleichen Längengrad wie Jakarta, hat aber trotzdem, gemeinsam mit Malaysia, eine andere Zeitzone. Die selbe wie die Philippinen und China. Dadurch ergibt sich für Singapore praktisch eine ganzjährige Sommerzeit, da es später hell und dunkel wird. Nicht punkt 6 wie sonst am Äquator üblich.
Also. Gegen 9 bin ich in Singapore. Mit der Bahn bin ich in Richtung Stadt gefahren. Erstes Ziel ist Bugis. Der grösste Straßenmarkt Singapores. Ein paar Runden gedreht und dann hat mich auch schon der Hunger erwischt. Hab mir auf dem Strassenmarkt dann was passendes gesucht. » Read the rest of the entry..

Singapore Flyer

Eine Gondel des Singapore Flyers

Ich war am vergangenen Samstag mal wieder in Singapore (Bericht folgt). Dort bin ich auch mit dem „Singapore Flyer“ gefahren, oder geflogen oder was auch immer 😉 Jedenfalls verlief es bei mir ohne Zwischenfälle, anders als 2 Tage später (siehe hier).

waren drei meiner Kollegen im Mariott Hotel in Islamabad. Einer ist 4 Stunden vor dem Knall abgereist. Zwei waren noch da. Einer ist leicht verletzt. Einige Schnittwunden vom Glas und er wurde von der Druckwelle quer durchs Zimmer geschleudert.

Ich habe bereits mehrfach meinen Chefs gesagt, das Pakistan zu gefährlich ist. Hoffentlich haben sie es jetzt endlich begriffen. Von denen fliegt ja keiner da hin. Aber andere hinschicken, damit scheinen sie kein Problem zu haben.
Ich bin übrigens gerade auf dem Flug von Jakarta nach Manila auf Zwischenstopp in Singapore.

avatar Hallo und Willkommen auf meinem Reiseblog. Hier kann man verfolgen, wo ich in der Welt unterwegs bin und was ich so erlebe. Wer mehr über mich wissen will klickt hier. Viel Spaß beim lesen. Registrierte Leser werden über neue Artikel informiert.
  • Das Wetter in Cordoba

  • Meine Flugstatistik