Category: Tansania

Ca. 11:30 Uhr. Wir sitzen beim Kunden bei der Arbeit. Ein flaches Betongebäude. Plötzlich ein dumpfer Schlag. Betonstaub rieselt von der Decke. Wir schauen uns an. Ist da was auf die Decke gefallen. Alle sehen etwas irritiert aus. Kurzes Schulterzucken. Weiterarbeiten. » Read the rest of the entry..

Pause am Hippo Pool

Pause am Hippo Pool

Wenn man schon mal in Tansania ist, muss man natürlich eine Safari machen. Also haben wir, ein polnischer Kollege und ich, am Freitag einen Abstecher in ein Reisebüro gemacht und uns erkundigt. Sah erst nicht so gut aus. Während der Regenzeit, die wir ja leider gerade haben, sind die meisten Unterkünfte in der Reservaten geschlossen. Wir hatten allerdings Glück. Es gab einen 2 Tages Ausflug in den Mikumi Nationalpark. Der liegt ca. 4-5 Autostunden von Dar es Salaam. Übernachtung in einem Camp im Park. Abfahrt am Samstag Morgen um 8. Rückkehr am Sonntag Nachmittag. 400$ sollte das ganze Kosten. Alles inklusive. Nicht gerade wenig, aber hier ist ja nichts billig. Wir haben es also genommen.

» Read the rest of the entry..

bongoyo-island

Es war ja nicht so viel zu arbeiten während der Ostertage. Hier waren die gleichen Feiertage wie bei uns in Deutschland. Da wir also irgend etwas tun mussten, außer im Hotelzimmer rum zu hängen, haben wir uns entschlossen, wenigstens einen kleinen Ausflug zu machen. Da man nach Sansibar zu früh aufstehen muss, was eher für die anderen Kollegen als für mich ein Problem ist, nahmen wir also eine Fähre auf das nahe gelegene Bogoyo Island. Zu erreichen in etwas mehr als 30 Minuten mit der Fähre. » Read the rest of the entry..

Diesmal fing es schon recht interessant an. Da ich nicht ausreichend Zeit hatte, ein Visa zu besorgen, musste ich das bei der Einreise am Flughafen tun. Das ganze nennt sich: „Visa on arrival“. So etwas gibt es in einigen Ländern und ist normalerweise auch ohne Probleme. Man füllt ein Formular aus, manchmal nicht mal das, zahlt einen Obulus und kriegt den Stempel. Ich habe bisher nur einen Grund gefunden, weshalb man überhaupt ein Visa braucht. Die Einreise ist im Grunde das Gleiche wie ohne Visa. Aber ohne Visa gibts halt auch kein Geld. Der Grund scheint also die Einnahmequelle zu sein.

» Read the rest of the entry..

Gestern teilte mir das Reisebüro Fischer mit, dass ich heute nach Daressalam (Tansania) fliegen müsse. Ich bin also heute morgen um 6:00 von Berlin nach Amsterdam geflogen und warte nun, immer noch ziemlich müde, auf den Weiterflug. Ich werde auch die Ostertage im warmen Afrika verbringen. Da es sich um einen Ort handelt, an dem ich noch nicht war, wird es auch wieder viel zu berichten geben. Der Leser darf also gespannt sein. Bis bald.

avatar Hallo und Willkommen auf meinem Reiseblog. Hier kann man verfolgen, wo ich in der Welt unterwegs bin und was ich so erlebe. Wer mehr über mich wissen will klickt hier. Viel Spaß beim lesen. Registrierte Leser werden über neue Artikel informiert.
  • Das Wetter in Cordoba

  • Meine Flugstatistik