P1020213 Am zweiten Tag haben wir einen Ausflug über die ganze Insel unternommen. Wir haben uns ein Auto samt Fahrer für den ganzen Tag gemietet. Die Kosten dafür waren 50$. Eintrittsgelder und Gebühren extra. Die erste Station war ein Tempel in dem es eine balinesische Tanzvorführung gab. Das ganze nennt sich „Barong und Keris“ Tanz. Das ganze dreht sich um den ständigen Kampf von Gut und Böse. Barong ist ein mythisches Wesen welches das Gute verkörpert. Gegenspieler ist die Hexe Rangda, die in allen möglichen Gestalten auftritt.

P1020227 Am Ende siegt weder das Gute noch das Böse sondern das Gleichgewicht der Kräfte wird wieder hergestellt. Gemäss dem hinduistischen Glauben der Balinesen existieren das Gute und das Böse nebeneinander. Das ganze ist ein Drama in 7 bis 8 Akten. Im Schlusskampf treten die Anhänger des Barong gegen die Hexe mit ihren Kerissen (Malaien Dolch) gegen das Böse an. Sie werden von der Hexe vezaubert so das sie sich mit den Dolchen selbst verlwtztwn oder töten. Dann erscheint der Barong und hebt die Verzauberung wieder auf. Zum Schluss erscheint ein in weiss gekleideter Priester und besprengt alle beteiligten mit heiligem Wasser.

Schlagwörter: , , , ,

This post has no comment.

You must be logged in to post a comment.

  • Das Wetter in Cordoba

  • Meine Flugstatistik