Ja, was macht man so, Samstag Abends? In Berlin ist das klar. Vor dem Fernseher hängen, nach max. einer halben Stunde einpennen und dann gegen 2 Uhr morgens im Sessel wieder aufwachen und vor Kreuzschmerzen kaum hoch kommen. Aber was macht man hier in Manila? Das Hotelzimmer ödet einen langsam an. Also muss man raus. Das Hardrock Cafe um die Ecke ist zwar ganz nett, aber die Musik ist so fürchterlich laut, das man am nächsten Morgen immer noch ein Pfeifen in den Ohren hat. Außerdem ist der Laden zu teuer. Wobei die Freitag-Abend-Band wirklich nicht schlecht ist. Hier ein Beispiel:

[youtube Wb6XuhPcefo]

Ab und zu ist es aber besser, sich in ein Taxi zu setzen und nach Manila, genauer gesagt, nach Malate zu fahren. Jaja, ich weiss. Ich schreibe immer zu, das ich in Manila bin und dann fahre ich nach Manila? Hää? also, wenn man es genau nimmt, bin ich in Metro Manila. Das ist so was wie das Ruhrgebiet. Das ganze besteht aus einer ganzen Menge Städte. Unter anderem auch Manila. Des weiteren Quezon, die grösste, Makati, wo ich mich aufhalte und gleichzeitig die Modernste und teuerste, Pasig, Mandaluyong,Caloocan, …. Wer mehr darüber wissen möchte, liest einfach mal hier nach.

 

Also, man besteigt ein Taxi und fährt nach Malate. Irgendwo in die Gegend um die Mabini Street, Kirche und Remedios Circle. Hier gibt es jede Menge Bars, Clubs, Discotheken. Da ist ziemlich sicher für jeden Geschmack was dabei. Und wenn ich sage jeden, dann meine ich auch jeden. Mein Geschmack ist jedenfalls der Cowboy Grill in Malate. Es gibt mehrere davon in Metro Manila, aber der in Malate in der Remedios Street gefällt mir am besten. Zumal dort Samstags Abends eine super Band spielt, die Zest Band. Hier mit „Bed of Roses“

[youtube GqkFvsXu-II]

und „I don’t wont to miss a thing“

[youtube Rzv4Lvi2Tto]

Ok. Der Cowboy Grill ist nicht der Platz wo sich normalerweise Ausländer aufhalten, wie das LA Cafe oder das Cafe Havana. Dafür ist es aber viel angenehmer. Da hier kaum Ausländer sind, gibt’s für Bettler und Nutten auch nix zu hohlen hier und die Preise sind im normalen Rahmen für Manila.

Mehr von der Zest Band im Cowboy Grill gibts hier.

Schlagwörter: , , ,

This post has 1 comment.

  1. IckeBln GERMANY Windows Server 2003 Mozilla Firefox 2.0.0.6
    22 Feb 08 17:36

    Vielleicht sollten die Jungs doch lieber beim Karaoke bleiben … aber egal …

    Hallo Matthias, die Radieschen schicken mal einen Geburtstagsgruß rund um den Globus oder vielleicht doch nur quer durch Deutschland!?
    Alles Gute, bleib bei Gesundheit und genieß das Leben weiter.
    Vielleicht sieht man sich demnächst mal wieder.
    Hoch die Tassen und dann ab an die Wand.
    Anke und Gerd

You must be logged in to post a comment.

  • Das Wetter in Cordoba

  • Meine Flugstatistik