Flugbuchungen

13 Dez

airasia_02 Es scheint auf meinen Reisen zur Gewohnheit zu werden, dass die geplanten Rückreisezeiten nie eingehalten werden. Diesmal war der Rückflug für den 7. Dezember geplant. Es hat sich recht früh Abgezeichnet, dass das wohl nicht zu halten ist. Ich habe also bei der Lufthansa angerufen um den Flug umzubuchen. Eine Woche später wäre ganz gut, also der 14. Die freundliche Dame am Telefon sagte mir, der nächste mögliche Flug ab dem 14. sei erst am 19. Dezember. Das war mir dann doch etwas spät. Also ließ ich an den davor liegenden Tagen nachschauen. 12. war noch möglich und der 13. mit Austrian Airlines, aber mit einer ziemlich blöden Flugzeit mitten in der Nacht.
Na gut. Also den 12. genommen.
In der Woche davor zeichnete sich ab, dass auch das nicht reichen würde, da arbeiten am Donnerstag und Freitag nicht möglich war. Ich habe also wieder angerufen und auf den 13. geändert.
Für das Wochenende hatte ich geplant nach Jakarta zu fliegen und am Montag Morgen wieder zurück. Ich war also im Airlinebüro von AirAsia und habe Tickets gekauft. „Am Samstag Morgen nach Jakarta und Montag morgen zurück“, sagte ich der Dame.
Am Samstag Morgen saß ich dann am Flughafen und schaue in meine Flugbuchung für den Rückflug nach Deutschland. Auf einmal viel mir auf: 13. Dezember 0:50 Uhr ist nicht viel besser als 12. Dezember 20:50. Ist ja dieselbe Nacht. Zwar durchaus der nächste Tag, aber wirklich besser ist das nicht. Wenn ich nicht noch mal draufgeschaut hätte, wäre ich wohl am 13. kurz vor Mitternacht auf dem Flughafen aufgetaucht. Einen Tag zu spät. Also wieder angerufen. Mit viel suchen und Glück, habe ich noch einen Flug für den 17. Dezember 20:50 bekommen. Der wohl letzte freie Platz vor Weihnachten. Der 19. war inzwischen voll.
Gut. Das war geklärt. Also auf nach Jakarta. War ein schönes Wochenende. Am Montag früh um 4:00 aufgestanden, um 5:00 am Flughafen am Checkin angekommen. Die schauen in ihre Liste, auf mein Ticket, wieder in die Liste, wieder auf das Ticket: „Entschuldigung, Sie haben einen Flug für heute Abend 18:50 Uhr“. Ich sagte: „Kann nicht sein!“ Schaue auch auf mein Ticket. Tatsächlich! Irgendwie hatte ich in der vorigen Woche ein falsches Ticket gekauft. Ich hatte zwar gesagt „Montag morgen“, aber man sollte halt noch mal auf das Ticket schauen, wenn man es erhält. Ich habe ein bisschen diskutiert, aber den Flug zu ändern war nicht möglich. Na super!
Gut, das Unglück hielt sich in Grenzen. In Kuala Lumpur war an diesem Montag Feiertag. Das hatte ich erst am Freitag erfahren, da hatte ich die Tickets bereits gekauft. Wenn ich es vorher schon gewusst hätte, hätte ich sowieso für Montag Abend gekauft. Ärgerlich war nur der verlorene Schlaf und das ich ja schon aus dem Hotel ausgecheckt hatte. War dann auch noch mal ein ganz schöner Tag in Jakarta.

This post has no comment.

You must be logged in to post a comment.

  • Das Wetter in Cordoba

  • Meine Flugstatistik